Menü
2 MP (Full HD) CVI Bullet-Kamera DAHUA
85,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

ab Stk Stückpreis
4 80,75 €
8 79,05 €
12 76,50 €

Hersteller:

Artikelnummer: 8613

Herstellernummer: HAC-HUM1220G-B

Kategorie: Videoüberwachung

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

 
maximale Auflösung 2 Megapixel (Full HD), Bullet-Kamera DAHUA, Schutzklasse IP67, fixes Objektiv, Brennweite 2,8 mm, Blickwinkel 109,4 Grad, Gehäuse aus Aluminium, Nettogewicht 100 Gramm
Produktdetails anzeigen

Modell: HAC-HUM1220G-B

Erleben Sie 1080P Full HD-Video und die einfache Nutzung der vorhandenen Verkabelungsinfrastruktur mit HDCVI. Das Bullet der Lite-Serie im Mikroformat zeichnet sich durch ein Mikrodesign und eine hohe Bildqualität zu einem freundlichen Preis aus. Das kompakte Design minimiert die Auswirkungen auf den Betrieb und schafft freundliche Umgebungen. Sie bietet verschiedene Festlinsenmodelle mit einem mehrsprachigen OSD und einem umschaltbaren HD/SD-Ausgang. Die strukturelle Flexibilität und das hohe Preis-Leistungs-Verhältnis machen die Kamera zur idealen Wahl für verdeckte Überwachungslösungen.

Die HDCVI-Technologie unterstützt 4 Signale, die über 1 Koaxialkabel gleichzeitig übertragen werden können, d.h. Video, Audio, Daten und Strom. Durch die Zweiwege-Datenübertragung kann die HDCVI-Kamera mit dem HCVR interagieren, z. B. Steuersignale senden oder einen Alarm auslösen. Darüber hinaus unterstützt die HDCVI-Technologie PoC für eine flexible Konstruktion.

Die HDCVI-Technologie garantiert eine verlustfreie Echtzeitübertragung über große Entfernungen. Sie unterstützt eine Übertragung von bis zu 800m(1080P)/1200m(720P) über Koaxialkabel und bis zu 300m(1080P)/450m(720P) über UTP-Kabel.

Die HDCVI-Technologie erbt das Merkmal der Einfachheit von traditionellen analogen Überwachungssystemen und ist somit die beste Wahl für den Investitionsschutz. Das HDCVI-System kann das traditionelle analoge System nahtlos aufrüsten, ohne die vorhandene Koaxialverkabelung zu ersetzen. Der Plug-and-Play-Ansatz ermöglicht eine Full-HD-Videoüberwachung ohne die mühsame Konfiguration eines Netzwerks.

Die Kamera unterstützt mehrere Videoformate, darunter HDCVI, CVBS und zwei weitere auf dem Markt übliche analoge HD-Formate. Die vier Formate können über das OSD-Menü oder per PFM820 (UTC-Controller) umgeschaltet werden.
Dank dieser Funktion ist die Kamera nicht nur mit HCVRs kompatibel, sondern auch auch die vorhandenen HD/SD-DVRs der meisten Endbenutzer.

Datenblatt HAC-HUM1220G-B

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.