Menü
IP Komplettsystem mit zehn Full HD Dome-Kameras von HIKVISION
ab 957,24 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Hersteller:

Artikelnummer: 1608S

Herstellernummer: 1301-1535-10

Kategorie: IP Komplettsysteme

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

NVR-Rekorder: 16 Kameras, 16 PoE-Ports, Max. Auflösung 8 MP (4K), Fernzugriff, Komprimierung H.265+ / H.265 / H.264+ / H.264, Bandbreite 80 Mbps, Daueraufzeichnung, Bewegungserkennung, Aufnahme auf zwei SATA-Festplatten bis 6 TB



IP-Minidome-Kamera: 2 MP (Full HD) Auflösung, 30 Meter Nachtsicht, Fernzugriff, Stromversorgung über Netzwerkkabel, Schutzklasse IP67, fixes Objektiv, Brennweite 2,8 mm, Bilderfassungswinkel 114 Grad, für innen und aussen

Festplatte mitbestellen

Die Festplatte wird für die Sicherung von Aufnahmen benötigt.

Festplatte mitbestellen
Fertiges Patch-Kabel CAT6, 30 Meter, mitbestellen
Fertiges Patch-Kabel CAT6, 30 Meter, mitbestellen
Fertiges Patch-Kabel CAT6, 20 Meter mitbestellen
Fertiges Patch-Kabel CAT6, 20 Meter mitbestellen
Fertiges Patch-Kabel CAT6, 10 Meter mitbestellen
Fertiges Patch-Kabel CAT6, 10 Meter mitbestellen
Fertiges Patch-Kabel CAT6, 5 Meter, mitbestellen
Fertiges Patch-Kabel CAT6, 5 Meter, mitbestellen
Ihre Konfiguration
Produktdetails anzeigen

NVR-Rekorder: HWN-4216MH-16P

Auflösung: Die Auflösung spiegelt die Bildqualität der Aufnahmen wider. Dieses Modell bietet eine maximale Auflösung von 8 Megapixel.

 

PoE: Die Abkürzung PoE steht für Power over Ethernet. Die PoE-Funktion ermöglicht die Stromversorgung des IP-Rekorders über das Netzwerkkabel. Somit ist eine Stromquelle für den Betrieb des Rekorders vor Ort nicht mehr notwendig. Alternativ kann der Rekorder über ein 12-Volt-Netzteil mit Strom versorgt werden.

 

Fernzugriff: Der Fernzugriff ermöglicht einen weltweiten Zugriff auf den IP-Rekorder via Tablet, Smartphone oder Computer. Über einen Internet-Browser ist der Fernzugriff leicht zu bedienen. So kann zu jedem Zeitpunkt das zu schützende Objekt optimal überwacht werden.

 

Speicherfunktion: Die Aufzeichnungen der Überwachungskameras werden auf zwei SATA-Festplatten bis zu 6 Terabytes gespeichert.

 

Komprimierung: Durch die Komprimierung werden digitale Daten reduziert bzw. verdichtet. Dadurch verringert sich der erforderliche Speicherplatz und die Geschwindigkeit der Datenübertragung erhöht sich.


IP-Minidome-Kamera: HWI-T221H

Auflösung: Die Auflösung spiegelt die Bildqualität der Aufnahmen wider. Dieses Modell bietet eine Auflösung von 2 Megapixel.

PoE: Die Abkürzung PoE steht für Power over Ethernet. Die PoE-Funktion ermöglicht die Stromversorgung der Videoüberwachungskamera über das Netzwerkkabel. Somit ist eine Stromquelle für den Betrieb der Kamera vor Ort nicht mehr notwendig. Alternativ kann die Kamera über ein 12-Volt-Netzteil mit Strom versorgt werden.

Nachtsicht: Die Nachtsichtfunktion ermöglicht eine Videoüberwachung bei Dunkelheit bis zu einer Reichweite von 30 Metern. So können Personen, Fahrzeuge und andere bewegliche Objekte auch bei geringem Lichteinfall gut erkannt werden.

Schutzklasse: Die Schutzklasse informiert über die Eignung von elektronischen Geräten. Dieses Modell verfügt über die Schutzklasse IP67, wodurch die Kamera ggü. Staub und starkem Strahlwasser geschützt ist.


Wasserfest: Ja
Erweiterbar: Ja
Objektiv: fix
Blickwinkel (Gruppe): von 90° bis 120° (Fischauge-Effekt)
Marke: Hikvision
Auflösung: 2 MP (Full HD)
Montage: Decke, Wand oder Mast
Schutzklasse: IP67 / IK10
Nachtsicht: 30 Meter

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.