NVR IP-Rekorder DAHUA, 4 Kameras, 8 MP (4K) Auflösung

NVR-Rekorder DAHUA, Fernzugriff mit App iDMSS / gDMSS, 4 Kameras, Maximale Auflösung 8 Megapixel (4K), Anzahl der zugelassenen Festplatten 1, Maximale Festplattengröße 4 Terabyte, Komprimierung H.265+/H.265/H.264+/H.264, Bandbreite 80 Mbps
Speicher 
ab
145,70 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
ab Stückpreis / Stk
4 151,90 €*
8 148,80 €*
12 145,70 €*
  • Sofort verfügbar
Beschreibung

Modell: NVR2104HS-W-4KS2

Dahuas Netzwerk-Videorekorder der dritten Generation mit eingebettetem Wi-Fi-Modul zur Unterstützung der drahtlosen AP-Funktion, zur Unterstützung der automatischen Erkennung und zum Anschluss einer IP-Kamera von Dahua ohne jegliche Bedienung. Darüber hinaus verfügt er über zwei Antennen für ein starkes drahtloses Netzwerksignal. IEEE 802.11 b/g/n (2,4G Hz) Wi-Fi deckt einen größeren und weiteren Bereich ab. Außerdem kann dieser NVR den Zugriff von drahtgebundenen IP-Kameras unterstützen, was die Installation flexibler macht.
Ohne die Beschränkung des Netzwerkkabels ist dieser NVR ideal für eine Vielzahl von Anwendungen, wie z. B. Haussicherheit, Cafés, Einzelhandel, Lebensmittelgeschäfte, Bildung und andere Branchen.
Die Kombination mit der drahtlosen Dahua-Kamera ist die perfekte Lösung für Überwachungssysteme, die unabhängig vom Videomanagementsystem (VMS) arbeiten. Sie zeichnet sich durch eine offene Architektur aus, die einen Mehrbenutzerzugang unterstützt und mit dem ONVIF-Protokoll kompatibel ist, was die Interoperabilität mit IP-Kameras ermöglicht.


Datenblatt NVR2104HS-W-4KS2

Marke: Dahua
Auflösung: 8 MP (4K)
Anzahl von Kameras: 4 Kameras
Audio-Eingang: Nein
Alarmeingang: Nein
Festplatten: 1
Gesichtserkennung: Nein
Linienüberschreitung: Nein
Kennzeichenerkennung: Nein