NVR IP-Rekorder DAHUA mit 8 PoE-Ports, 8 Kameras, 12 MP (Ultra4K) Auflösung

NVR-Rekorder DAHUA, Fernzugriff mit App iDMSS / gDMSS, 8 Kameras, 8 PoE-Ports, Maximale Auflösung 12 Megapixel (Ultra4K), Anzahl der zugelassenen Festplatten 2, Maximale Festplattengröße pro Stück 8 Terabyte, Komprimierung SmartH.265+/H.265/SmartH.264+/H.264/MPEG4
689,00 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
Stk
Beschreibung

Modell: NVR4208-8P-I

Der neue Netzwerk-Videorekorder NVR4208-8P-I von Dahua bietet eine ausgezeichnete Leistung und hohe Aufzeichnungsqualität, die sich ideal für IP-Videoüberwachungsanwendungen eignet. Dieser NVR ist mit einem leistungsstarken Prozessor ausgestattet und bietet die Möglichkeit der Verarbeitung mit 4K-Auflösung für Anwendungen, bei denen Bilddetails in hohem Maße erforderlich sind. Außerdem unterstützt der NVR Eingangs-, Aufzeichnungs- und Übertragungsfunktionen. Darüber hinaus kann der NVR mit einem intuitiven Kontextmenü für die Fernverwaltung und -steuerung als Randspeicher, Zentralspeicher oder Backup-Speicher eingesetzt werden.

Mit dem integrierten Deep-Learning-Modul verwenden die Produkte der NVR4000-I-Serie eine Videobildstrukturierungstechnologie, die auf Deep-Learning-Algorithmen basiert und eine hochpräzise Erkennung des menschlichen Gesichts und einen Perimeterschutz ermöglicht. Durch die Anwendung von künstlicher Intelligenz mit tiefem Lernverfahren ermöglicht der NVR4208-8P-I den Anwendern, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, verbessert die Reaktionszeit auf Ereignisse und trägt dazu bei, die Videoverarbeitung umsetzbar zu machen.

Der NVR ist mit zahlreichen Geräten von Drittanbietern kompatibel, was ihn zur perfekten Lösung für Überwachungssysteme macht, die unabhängig vom Videomanagementsystem (VMS) arbeiten.


Datenblatt NVR4208-8P-I

Benutzerhandbuch

Anleitung

Max. Anzahl von Kameras: 8 Kameras
Max. Anzahl von Festplatten: 2
Max. Speicherkapazität: 16 TB
Auflösung: 12 MP
PoE: Ja
Marke: Dahua